10.4.14

Berlin | Tag 3

Da das Wetter am Freitag leider nicht mehr so schön war, wie an den letzten Tagen, haben wir uns entschlossen, erstmal die typischen Touristen-Attraktionen abzuklappern. Dabei durfte natürlich auch nicht das obligatorische Touristen-Bild vor dem Brandenburgertor fehlen. ;) Anschließend haben wir uns dann das Judendenkmal und das Reichstagsgebäude angeschaut. 
Nach dem Kulturprogramm ging es dann ins "Alexa" noch einmal ein bisschen shoppen, bevor wir uns abends mit dem Onkel meines Freundes und seiner Familie beim Thailänder getroffen haben. Auch da gab es wieder unglaublich leckeres Essen. In Berlin gibt es definitiv zu viele Möglichkeiten gut zu essen. Zum Abschluss des Tages waren wir dann noch gemütlich etwas trinken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen