1.6.14

Wobei der Juni jetzt eigentlich nur noch besser werden kann! Den heutigen Mittag habe ich nämlich im Krankenhaus verbracht, weil ich mir die Außenbänder angerissen bzw. gerissen habe. Ich erzähle an dieser Stelle lieber nicht, wie es mir passiert ist, weil die Geschichte einfach viel zu peinlich ist. Nur eines sei gesagt, auch das Zuschauen bei einem Fußballspiel kann schon gefährlich sein.
Ich hoffe, dass ihr heute einen besseren Start in den Juni hattet und wünsche euch in diesem Sinne auch einen schönen Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Ich habe mir mal beim Mücke erschlagen den Daumen verstaucht. Wohlgemerkt mit einem Ikea Katalog in der Hand in Kombination mit Dachschrägen. Das war auch eine klasse Aktion. :D Irgendwann wurde der Daumen blau und wir sind ins Krankenhaus. Der behandelnde Arzt hat sich sehr amüsiert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, dass hört sich wirklich auch nach einer "peinlichen" Geschichte an. Aber in solchen Situationen passieren die meisten Unfälle. Wenigstens haben wir unsere Mitmenschen damit belustigen können :D

      Löschen