12.7.14

Dieses Wochenende ist wieder das jährliche Mittelalterfest in meiner Heimatstadt. Und obwohl ich gerade noch mitten in den Uniprüfungen stecke, Urlaubsvorbereitungen anstehen und das Wetter auch nicht unbedingt mitspielt, komme ich trotzdem einfach nicht darum herum. Es ist einfach zu schön durch die geschmückte Altstadt zu laufen, sich die mittelalterliche Stände anzugucken und alle möglichen Leute wieder zutreffen, die man schon länger nicht gesehen hat, die aber auch durch das Fest wieder in ihre Heimatstadt kommen. Und dann darf man natürlich auch nicht das "Verkleiden" vergessen, was auch immer wieder Freude bereitet. Und so werde ich auch heute Abend wieder unterwegs sein, auch wenn es gerade zum Regnen begonnen hat, aber bis heute Abend ist es hoffentlich wieder trocken. In diesem Sinne wünsche ich euch auch einen schönen Abend!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen