8.8.14

there are so many beautiful reasons to be happy

Man braucht nicht viel zum glücklich sein, wenn man nur glücklich sein will. Es sind nicht immer die großen Dinge im Leben, die einen so glücklich machen, dass man es nicht mehr in Worten beschreiben kann und das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommt. Da reicht manchmal ein Frühstück in der Sonne, ein gutes Lied, ein paar Worte von lieben Menschen, leckeres Essen oder ein gutes Buch, um einen ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern. Das Wichtigste dabei ist, dass man nie vergisst, diese kleinen Momente wahrzunehmen und man nicht immer auf der Suche nach etwas noch Besserem, noch Schönerem, noch Unvergesslicherem oder noch Unbeschreiblicherem ist. Suchen ist endlos und macht nicht glücklich, sondern eher unzufrieden. Also einfach einmal kurz innehalten, sich einmal langsam im Kreis drehen und all die schönen Dinge um sich herum wahrnehmen. Und ich kann versprechen, man findet immer etwas, man muss nur genau hinschauen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen