21.10.14

Nachdem es die letzte Woche hier sehr ruhig gewesen ist, gibt es an dieser Stelle ein kleines Lebenszeichen von mir. Die Aufgaben, die für die Uni erledigt werden wollen, häufen sich in einem riesigen Berg an und man könnte nicht meinen, dass die Uni erst vor zwei Wochen wieder angefangen hat. Also schreibe ich mir lange "To-do"-Listen und versuche einen Punkt nach dem anderen abzuarbeiten. Wahrscheinlich lässt der Stress in den nächsten Wochen auch wieder etwas nach, wenn man sich wieder an den Uni-Alltag gewöhnt hat und dann habe ich hoffentlich auch wieder mehr Zeit zum Fotografieren! Bis dahin :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen