1.2.15

  
BE STRONGER THAN YOUR EXCUSES.

Wer kennt es nicht? Regelmäßig nimmt man sich vor in Zukunft mehr Sport zu machen. Dann geht man ein paar Mal in Fitnessstudio oder zum Joggen, macht Zuhause einige Übungen und spätestens nach zwei Wochen verfällt man wieder in seinen alten Trott. Auf einmal hat man jede Menge Ausreden parat, warum der Sport gerade absolut nicht reinpasst. Bis man ihn irgendwann wieder ganz "vergessen" bzw. "verdrängt" hat. 
Solange bis der nächste Motivationsschub kommt und man sich wieder ungefährt zwei Wochen sportlich betätigt.
Seit ich nicht mehr im Verein Volleyball spiele, habe ich
 diese Sportanfälle regelmäßig. Ebenso schnell wie die Motivation aufkommt, verschwindet sie jedoch meistens leider auch wieder. 
Doch nun mache ich bereits seit Mitte Januar jeden Tag einige kleinere Übungen, die sich jeden Tag etwas steigern und das alles nur dank blogilates und deren Workout- bzw. Challange-Pläne. 
Ich weiß nicht warum, aber diese Pläne motivieren mich total und so mache ich jetzt sogar nach einem sehr langen Lerntag in der Uni noch meine Übungen.
Vielleicht weil ich jetzt ein Ziel vor Auge habe und sehe, wo ich sein könnte, wenn ich durchhalte. Habt ihr auch Erfahrungen mit derartige Workout-Plänen und könnt ihr mir vielleicht noch andere empfehlen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen